1. Fachschaftssitzung im SoSe 17 mit Stammtisch

17834998_1910768475838326_7603987586110180388_o

Wir laden euch herzlich zur ersten offiziellen Fachschaftssitzung im Sommersemesters 2017 ein!

Die Fachschaft kümmert sich um die Interressen der Studierenden des FB01 und bildet die Schnittstelle zwischen Fachbereich, Professoren und Studenten! wir organisieren interessante Veranstaltungen, wie zum Beispiel Vorträge und Podiumsdiskussionen, aber auch unterhaltsame Veranstaltungen wie das Hörsaalkino und die alljährliche Weihnachtsfeier.

Wenn ihr Interesse habt euch für die studentischen Belange am Fachbereich einzusetzen, dann kommt am Mittwoch, den 26.04. um 19:00 Uhr zu unserer Fachschaftssitzung im LH 208!

Anschließend werden wir dann gemeinsam zu unserem Fachschaftsstammtisch ins Bierwerk gehen, wo ihr uns besser kennen lernen könnt!

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

Vortragsreihe: Wo soll´s hingehen..?

17991379_1910687619179745_7389470580122411554_o.jpg

Wo soll´s hingehen? Mit dieser Vortragsreihe wollen wir euch zeigen, wie es nach dem Studium weitergeht. Ein abgeschlossenes Jurastudium öffnet euch viele Türen, auch in anderen Berufsfeldern als die Klassiker Richter oder Anwalt. In den nächsten Semestern stellen unsere Referenten ihren Werdegang nach dem Jurastudium und ihren aktuellen Beruf vor.

Zur Auftaktveranstaltung konnten wir den Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Heck gewinnen. Er studierte Jura in Marburg und promovierte bei Prof. Detterbeck. Nach dem Referendariat in Frankfurt und Marburg folgten kurze Stationen als Lehrbeauftragter und als Rechtsanwalt. Seit 2013 ist Dr. Heck Mitglied des Deutschen Bundestages.

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

Hörsaalkino

Hörsaalkino

Nachdem wir euch letzen Sommer im Hörsaalkino „Der Richter“ gezeigt haben, läuft im Sommersemester 2017 „Gesetz der Rache“ mit Gerard Butler und Jamie Foxx:

Clyde Sheltons (Gerard Butler) Frau und Tochter werden bei einem Einbruch vor seinen Augen getötet. Die Mörder können gefasst werden. Der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice (Jamie Foxx) aus Philadelphia übernimmt den Fall. Gegen seine eigene Überzeugung zwingt ihn sein Vorgesetzter dazu, einen Deal mit einem der Täter zu schließen.
Zehn Jahre später wird der Mann, der damals seiner Strafe entkommen ist, tot aufgefunden. Clyde Shelton bekennt sich des Mordes schuldig und beginnt ein erpresserisches Spiel mit Staatsanwalt Rice.

Kinotypisch haben wir Nachos mit Salsa oder Käse am Start! Eintritt und auch Nachos sind kostenfrei!

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

Facebook-Gruppe Erstis SoSe 2017

Liebe Jura-Erstis im Sommersemester 2017,

hier findet ihr die Facebook-Gruppe, die wir für euch erstellt haben, um euch schon mal ein bisschen auszutauschen und den Kontakt zueinander zu erleichtern:

Jura Marburg Erstis SoSe 2017

Eure Fachschaft Savigny

 

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

Teamer-Anmeldung SoSe 2017

Für die kommende OE im SoSe 2017 suchen wir wieder fleißig Teamer, welche die Erstsemester in ihrer ersten Woche in Marburg begleiten.

Ihr wollt euch bewerben? Bis zum 02.04.17 habt ihr die Möglichkeit uns eure Bewerbung zu schicken! Folgt einfach folgendem Link: 

https://fachschaftjuramarburg.wordpress.com/teamer-anmeldung/

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und eure Unterstützung! 🙂
Eure Fachschaft Savigny

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

Aktuelle Informationen zum Juristischen Seminar

Wie ihr, als fleißig lernende Besucher des juristischen Seminars, sicher mitbekommen habt, gibt es im Seminar seit längerem zur Klausuren- und Hausarbeitenphase ein akutes Platzproblem.
Dieses Problem hat heute seinen besonderen Höhepunkt erreicht.

Ein kurzer Blick in die Vergangenheit: Der Platzmangel hat dazu geführt, dass durch Umverteilung von Tischen und Regalen durch die Seminarleitung zahlreiche neue Plätze geschaffen wurden, um dem Andrang gerecht zu werden. Diese Maßnahme alleine konnte das Problem nicht bewältigen und so wurde, nach zahlreichen Beschwerden bei der Seminarleitung, im Dekanat und bei uns, der Fachschaft, in den Gremien des Fachbereichs eine Kontingentierung der Plätze in der Klausurenphase beschlossen. Diese wurde heute durch ein Schild im Eingangsbereich bekanntgegeben. Ab 17 Uhr war dieses Schild wieder verschwunden. Dazu machen derzeit viele Gerüchte und Halbwahrheiten die Runde, welche wir hier nun versuchen möchten auszuräumen.

1. Es gibt kein generelles Besuchs- oder Lernverbot für Studierende anderer Fachbereiche! Als Einrichtung der Universität kann und darf Studenten der Philipps-Universität Marburg der Zugang zum Seminar nicht verwehrt werden. Durch die Überfüllung des juristischen Seminars werden für die Jurastudenten unakzeptable und unzureichende Studienbedingungen geschaffen. Deshalb werden Fachfremden im Rahmen der Kontingentierung bestimmte Plätze im Seminar (auch in der Mediathek) zur Verfügung gestellt.

2. Um dennoch eine möglichst gerechte Lösung und für alle Studenten akzeptable Studienbedingungen zu bieten, werden für die „allgemeine“ Klausurenphase, die Studenten aller Fachbereiche betrifft, im 4. Stock des SH am Lehrstuhl von Prof. Simon zusätzliche Lernplätze bis Mitte Februar für Fachfremde bereitgestellt.

3. Die Beanspruchung der Plätze im Seminar für Juristen erfolgt nicht, wie teilweise scherzhaft, aber auch ernst dargestellt, aus Hass gegenüber anderen Fachbereichen. Ein Ausweichen auf andere Bibliotheken oder Zuhause lernen ist für Jurastudenten oft nicht möglich. Durch sich ständig ändernde Gesetze und Rechtsprechung ist es nötig, immer mit aktueller, nicht veralteter oder auf veraltete Gesetze und Rechtsprechung hinweisende Literatur (Kommentare und Fachbücher) zu arbeiten. Die aktuellsten Auflagen sind in nur geringer Stückzahl dort vorhanden und zählen fast ausnahmslos zum Präsenzbestand, der ausleihbare Teil der Literatur ist veraltet und nur bedingt geeignet. Andere Teile der Literatur (juristische Zeitschriften und Festschriften bspw.) sind zu großem Teil ebenfalls Präsenzbestand.
Zusätzlich wird für das Schreiben von Hausarbeiten und eine allumfassende Examensvorbereitung eine derart hohe Anzahl an Büchern benötigt, die sich in platztechnischer und besonders in finanzieller Hinsicht kein Student privat bereitstellen kann und will. Daher sind Jurastudenten auf die Benutzung „ihrer“ Bibliothek in jedem Fall angewiesen!

Wir hoffen, hiermit die entstandenen Missverständnisse aus dem Weg räumen zu können und zu einem friedlicheren Miteinander der Studierenden aller Fachbereiche beitragen können.

Eure Fachschaft Savigny

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen

stammtisch

Wir laden euch herzlich zur ersten offiziellen Fachschaftssitzung des WiSe 2016/2017 ein!

Die Fachschaft Savigny kümmert sich um die Interessen der Studierenden des FB01 und organisiert interessante Veranstaltungen, wie zum Beispiel informative Vorträge, sowie Podiumsdiskussionen, aber auch unterhaltsame Veranstaltungen wie das Hörsaalkino und die jährliche Weihnachtsfeier mit Glühwein trinken.

Wenn ihr Interesse habt euch für die studentischen Belange am Fachbereich einzusetzen, dann kommt am Mittwoch, den 26.10.2016 um 19:00 Uhr zu unserer Fachschaftssitzung im LH208.

Anschließend werden wir dann gemeinsam zu unserem Fachschaftsstammtisch ins Bierwerk gehen, wo ihr uns besser kennen lernen könnt.

Veröffentlicht unter Home | Kommentar hinterlassen